Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.


Kundengruppe:Gast

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Neue Artikel

10er Set 7W LED Lampe   Birne E27

10er Set 7W LED Lampe Birne E27

ab 99,00 EUR

incl. 19 % UST exkl.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Guru-Shop GmbH 
Geschäftsführer: Harald Höppner, Tanja Höppner, Matthias Kuhnt

Grüntalerstr.13
D-16230 Tempelfelde
 
Tel. (Mo-Fr 8 -15 Uhr):
Für Privatkunden: 03337 425985
Für Wiederverkäufer: 03337 430911
Fax: 03337 425760
Email: service@guru-Berlin.de
 
Steuernummer: 37/491/21305
UstId: DE259300641
Handelsregister Berlin Charlottenburg Nr. HRB 111065 B
 
 
§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich
 
Abs. 1
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Guru-Shop GmbH (nachfolgend Verkäuferin genannt) und den natürlichen und juristischen Personen, die unser Internetangebot nutzen (im Folgenden Käufer genannt). Die AGB betreffen die Nutzung der Website www.guru-shop.de sowie alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains.
 
Abs. 2
Abweichende und/ oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung von www.guru-shop.de.
 
§ 2 Vertragsschluss und Vertragstextspeicherung
 
Abs. 1
Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
 
Abs. 2
Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "BESTELLEN" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt jedoch erst mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. 
 
Abs: 3
Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf www.guru-shop.de  einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen per Email zugesendet und sind bei Registrierung im LogIn-Bereich einsehbar. 
 
§ 3 Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
 
Abs. 1
Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsabschluss sofort fällig. Dem Käufer stehen für die Bezahlung folgende Zahlungsarten zur Verfügung.
 
• Vorauskasse
Der Käufer zahlt nach Erhalt der Bestellbestätigung per Banküberweisung oder Paypal.
• Nachnahme (zzgl. Euro 6,00 Nachnahmegebühr)
Die Bezahlung erfolgt an den Boten des Zulieferers.
 
Abs. 2
Sollte der Käufer mit seinen Zahlungen in Verzug geraten, behält sich die Verkäuferin vor, dem Käufer die gesetzlichen Verzugszinsen zu berechnen. Sollte der Käufer nach Ablauf von 7 Tagen nach Vertragsschluss seiner Zahlungspflicht aus § 3 Abs. 1 AGB Guru-Shop nicht nachgekommen sein, behält sich die Verkäuferin das Recht vor, nach Ablauf dieser Frist vom Vertrag zurückzutreten, da die Verkäuferin kein Interesse mehr an dem Fortbestand des Vertrages hat.
 
§ 4 Lieferung
 
Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn die Verkäuferin selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert wird und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten hat. In diesem Fall behält sich die Verkäuferin vor, dem Käufer eine nach Preis und Qualität gleichwertige Ware durch Zusendung anzubieten, solange noch kein Kaufvertrag zu Stande gekommen ist. Es steht dem Käufer selbstverständlich frei, dieses Angebot anzunehmen. Möchte dieser das Angebot nicht annehmen, wird gebeten, die Ware mittels des beiliegenden Rücksendeaufklebers an die Verkäuferin zurückzusenden. Die Kosten der Rücksendung trägt die Verkäuferin. Bereits geleistete Zahlungen werden in diesem Fall umgehend zurückerstattet.
 
§ 5 Preise
 
Der jeweils angegebene Preis für die Waren der Verkäuferin ist in Euro angegeben und enthält bereits die gesetzliche Umsatzsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
 
§ 6 Versandkosten
 
Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden dem Käufer vor Abgabe seiner verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Auf der Seite „Versand“ befindet sich eine Übersicht. In Deutschland betragen die Versandkosten in der Regel zwischen 6 und 65 Euro.
 
§ 7 Gewährleistung
 
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
 
§ 8 Gewährleistungsausschluss
 
Abs. 1
Da es sich bei den Produkten der Verkäuferin nicht um Massenartikel handelt, können leichte Abweichungen von den Abbildungen und Angaben vorkommen. Die Waren der Verkäuferin sind größtenteils handgearbeitet und deshalb erachten wir leichte Unregelmäßigkeiten in Farbe, Form, Textur, Größe und „sichtbare“ Handarbeit nicht als Mängel sondern als Qualitätsmerkmale. Bei den Möbeln, die in Serie hergestellt werden, handelt es sich um in Handarbeit gefertigte Einzelstücke, die in Farbe, Struktur und Größe von den Abbildungen leicht abweichen können. Verarbeitungsspuren aller Art wie Kratzer, ausgebesserte Astlöcher, abgebeizte Farben, Verpackungsdruckstellen sowie Trocknungsrisse sind nicht nur möglich sondern teilweise auch beabsichtigt, um den rustikalen Stil zu unterstreichen. Daher sind solche Abweichungen der Ware von jeglicher Gewährleistung ausgeschlossen.
 
Abs. 2
Ausgenommen von der Gewährleistung sind auch Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch und mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.
 
§ 9 Haftungsbeschränkung
 
Abs. 1
Für andere als durch Verletzung als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet die Verkäuferin nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch den Verkäufer oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.
 
Abs. 2
Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/ oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Die Verkäuferin haftet daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit seiner Internetseite.
 
§ 10 Eigentumsvorbehalt
 
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Verkäuferin
 
§ 11 Aufrechnungsverbot
 
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Käufer nur dann zu, wenn sein Gegenanspruch entweder rechtskräftig festgestellt, von der Verkäuferin anerkannt wurde oder unbestritten ist.
 
§ 12 Datenschutz
 
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Bei einer Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung von unserem Newsletter.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an service@guru-Berlin.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.
 
Guru-Shop GmbH
Geschäftsführer: Harald Höppner, Tanja Höppner, Matthias Kuhnt
Grüntalerstr.13
D-16230 Tempelfelde
Fax: 03337 425760
Email: service@guru-Berlin.de
 
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.
 
Cookies
In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von sechs Monaten. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.
 
§ 13 Gerichtsstand
 
Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. UN-Kaufrecht findet keine Anwendung. Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht, an dem die Verkäuferin seinen Sitz hat, zuständig, sofern nicht für die Streitigkeit ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist.
 
§ 14 Rücksendekosten im Falle des Widerrufs
 
Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht nach § 15 der AGB Gebrauch, so hat er die regelmäßigen Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Verbraucher die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat.
 
§ 15 Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht
 
 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
 
Der Widerruf ist zu richten an:
 
Guru-Shop GmbH 
Geschäftsführer: Harald Höppner , Tanja Höppner, Matthias Kuhnt
Grüntalerstr.13
D-16230 Tempelfelde 
Fax: 03337 425760 
Email: service@guru-Berlin.de
 
Widerrufsfolgen
 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
 
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 
Das Widerrufsrecht besteht nicht:
 
- Wenn die von Ihnen bestellte Ware Ihren gewerblichen oder selbständigen beruflichen Zwecken dient.
 
- Für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
 
- Für Waren die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.
 
- Bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, wenn der versiegelte Datenträger vom Kunden entsiegelt wurde.
 

AGB  Druckversion als PDF runterladen hier (zum betrachten benötigen Sie den Adobe Reader. diesen können sie hier herunter laden)

 

 

Zurück